Sri Lanka Signature: Highlights im Inselparadies

Diese Rundreise im Überblick

Dauer der Reise: 

9 Tage / 8 Nächte – Individuell anpassbar

ab/bis Colombo

Preis pro Person:

ab 2.689,-  Euro

Empfohlene Reisezeit: 

Dezember bis April

Darauf kannst du dich freuen

Die Highlights von Sri Lanka, kombiniert mit exklusiven und luxuriösen Hotels: Erklimme den berühmten Sigaraya Felsen und genieße einen traumhaften Ausblick auf die umliegende Landschaft. Erkunde das letzte Königreich Sri Lankas, die Stadt Kandy und bestaune die Nine Arches Bridge in Ella. Halte Ausschau nach Elefanten im Nationalpark und koste eine Tasse frisch aufgebrühten Ceylan-Tee in Nuwara Eliya. Den Abschluss deiner Sri Lanka Reise verbringst du in dem Strandort Tangalle. Die ideale Rundreise für Natur und Kulturliebhaber. 

Die Rundreise ist individuell anpassbar und eine Verlängerung in dem Badeort oder auf den Malediven ist ebenfalls möglich!

Route: Negombo – Sigiriya – Kandy – Nuwara Eliya – Ella – Tangalle

Highlights

✓ Erkunde die Highlights in besonderen 4* und 5* Sterne Hotels

✓ Genieße traumhafte Aussichten in Ella und Sigaraya

✓ Safari im Minneriya National Park

✓ Strandaufenthalt in Tangalle

Willkommen auf Sri Lanka! Nach der Ankunft am internationalen Flughafen wirst du zu deiner gebuchten Unterkunft in Negombo gefahren. Komm in Ruhe an, erkunde die Unterkunft und schau dir den Sonnenuntergang mit einer frischen Kokosnuss am Strand an.  

Transferzeit vom Flughafen nach Negombo je nach Verkehrslage knapp 15 Minuten. 

1 Nacht im The Walawwa 

Genieße dein erstes Frühstück auf Sri Lanka. Danach wirst du abgeholt und zu deiner Unterkunft in Sigiriya gefahren und du kommst deinem ersten Highlight der Reise immer näher: Sigiriya, der“Löwenfelsen“. Dieser liegt auf dem Plateau eines 180 Meter hohen Granitfelsens, der hoch über dem Dschungel thront und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Weg bis zum Plateau dauert je nach Kondition und Ausdauer eine knappe Stunde. Oben angekommen bietet sich einem ein atemberaubender Panoramablick. 

2 Nächte im Jetwing Vil Uyana 

Heute stehen 2 weitere Highlights auf dem Tagesplan. Zuerst stattest du dem Felsenhöhlentempel „Dambulla Rock Cave Tempel“ einen Besuch ab.  Ein im 1. Jahrhundert v. Chr. Felsenhöhlentempel, der die bedeutendste Sammlung von Buddha-Bildern in Sri Lanka offeriert. Gerade hast du noch einen Tempel bestaunt und schon sitzt du in einem Jeep für eine Safari im Minneriya National Park. Hier kannst du wilde Elefanten beobachten, wie sie durch die grüne Landschaft stampfen. Aber nicht nur Elefanten können euren Weg kreuzen: auch Leoparden, Affen oder der Samba-Hirsch sowie jede Menge Vögel. Das riesige Wsserreservoir ist das zu Hause von 160 Vogelarten.  Halte daher deine Kamera immer griffbereit für einen Schnappschuss!

Je nach Jahreszeit kann die Safari auch im Kaudualla Nationalpark oder im Hurulu Eco Park stattfinden. 

Heute packst du deine Koffer und reist weiter: next stop Kandy!  Auf dem Weg hältst du kurz in einer Batikfabrik, wo du etwas über die Herstellung erfährst.  Weiter geht es in die von grünen Bergen umrahmte Stadt Kandy. Kandy war das letzte unabhängige Reich der singhalesischen Könige.  Heute ist Kandy stolz auf ihre Mischung aus kolonialer, buddhistischer und post-unabhängiger Bawa-Architektur. Das Zentrum der Stadt bildet der Kandysee.  Im Rahmen einer Sightseeing-Tour darfst du die schönsten Spots Kandys kennenlernen. Darüber hinaus stehen Besuche auf den lokalen Märkten – sowie ein Ausflug zum Kandy See an. Mit ein bisschen Glück kannst du hier Wasserschildkröten, Schlangen, Pelikane und andere Wasservögel beobachten.

Transferzeit von Sigiriya nach Kandy je nach Verkehrslage knapp 3 Stunden. 

2 Nächte im Jetwing Kandy Gallery

Am Morgen besuchst du den Tempel, wo die heilige Zahnreliquie aufbewahrt wird. Die größte Attraktion der Stadt. Er ist einer der heiligsten Orte für Buddhisten auf der ganzen Welt. Gerade stehst du noch an einem Aussichtspunkt, von wo du die Stadt überblicken kannst und schon schlenderst du durch einen botanischen Garten, der eine Vielfalt an Pflanzenarten beheimatet. Ein Highlight dort ist das Orchideen-Haus, wo du 300 verschiedene Orchideen bewundern kannst. 

Am Abend hast du die Chance, tiefer in die Kultur von Kandy einzutauchen. Schaue den Kandy-Tänzern zu, die die traditionellen Tänze des Hochlandes aufführen.

Auf einer kurvenreichen Straße entlang Gebirgslandschaften fährst du auf knapp 2.000 Metern über dem Meeresspiegel nach Nuwara Eliya, was so viel wie „Stadt der Lichter“ bedeutet. Sie ist auch bekannt als Stadt des ewigen Frühlings, wo die Luft rein und kühl ist. 
Die Gipfel sind in Nebel gehüllt und wie aus dem Nichts erblickst du Teepflückerinnen zwischen den Teesträuchern hindurchlaufen. An der Teeplantage machst du Halt, erfährst die Geheimnisse vom Anbau des guten Tees und genießt eine Tasse frisch aufgebrühten Ceylon-Tee! 

Am frühen Nachmittag erreichst du deine gebuchte Unterkunft. Am Abend kannst du entlang des Ufers vom künstlich angelegten Gregory Sees und durch den Victoria Park spazieren.

1 Nacht in der The Oliphant Boutique Villa

 

Genieße dein Frühstück und Abfahrt nach Ella. Die Fahrt vergeht wie im Flug und schon stehst du vor deinem gebuchten Hotel. Was du den restlichen Tag machst, bleibt dir überlassen.  

Wie wäre es mit einem Besuch der berühmten Nine Arches Bridge? Die in der Kolonialzeit entstandene Brücke mit ihren 9 Bögen ist ein perfektes Fotomotiv- besonders, wenn einer der Züge über sie fährt. 

Erkunde die kleine Ortschaft Ella mit ihren Cafés und Restaurants. 

Wenn du Lust auf eine Wanderung hast, dann empfiehlt sich der „Little Adams Peak“. Der knapp 1-stündige Weg führt vorbei an leuchtenden Teeplantagen und am Gipfel angekommen erwartet dich eine atemberaubende Aussicht auf die Berge. 

1 Nacht im 98 Acres Resort & Spa 

 

Das heutige Ziel: der Ort Tangalle an der Südspitze Sri Lankas, der für seine Ruhe und Ursprünglichkeit bekannt ist. Lausche dem Rauschen des Meeres und lass deine Sri Lanka Revue passieren. 

Transferzeit von Ella nach Tangalle je Verkehrslage knapp 3,5 Stunden.

Heute heißt es: Tschüss, Sri Lanka! Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen. 

Transferzeit von Tangalle nach Colombo knapp 3,5 Stunden. 

Du möchtest noch auf einer paradiesischen Insel ein paar Tage die Seele baumeln lassen? Dann nichts wie los auf die Malediven!

Deine enthaltenen Unterkünfte

Negombo:
The Walawwa ****

Sigiriya: Jetwing Vil Uyana ****

Kandy: Jetwing Kandy Gallery ****

Nuwara Eliya: The Oliphant Boutique Villa ***

Ella: 98 Acres Resort & Spa *****

Tangalle: Anantara Peace Heaven ****

Im Preis enthalten

Nicht im Preis enthalten

Hinweis: Die Preise sind in EUR und exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktiere uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei deine genauen Reisedaten. 

Hast du Interesse an dieser Reise? Dann freuen wir uns auf deine Anfrage!